Cafe Bar

 

Für Ihr leibliches Wohl kochen wir frische Gerichte, die täglich wechseln – eine kleine, aber feine Auswahl. Gerne können sie uns auch auf Ihr Lieblingsgericht ansprechen, das wir auf Bestellung für Sie zubereiten. Jeden Tag backen wir frische Kuchen, die auch einen Besuch am Nachmittag zu „Kaffee & Kuchen“ lohnen.

Bei uns finden Sie eine reiche Auswahl an warmen und kalten Getränken – versuchen Sie doch auch mal unseren Haus-Cocktail „KArisMA“, mit oder ohne Alkohol. Hinsichtlich Wein knüpfen wir an die Tradition des Hauses an und bieten Ihnen verschiedenste Rebsorten. Hervorheben möchten wir unseren „1423“ Principe de Viana; dieser Wein zeichnet sich nicht nur aus durch seinen vollmundigen, aus-gewogenen Geschmack, sondern der Name erinnert an das Baujahr des Hauses, in dem sich unsere Cafe Bar befindet.

Carlos der III., König von Navarra, der Edelmütige, hat seinem Enkel am 20. Januar 1423 den Titel „Principado de Viana“ (Fürst von Viana) verliehen; nach dem Tod des

Großvaters brach ein Bürgerkrieg aus, in dem die eine Partei zu Carlos von Viana hielt, die andere zu seinem Vater. Etwa 20 Jahre später nach Flucht, Gefängnis und Freilassung wurde der politische Druck so groß, dass Carlos für kurze Zeit rechtmäßig den Thron besteigen konnte. Kurz darauf starb er, möglicherweise vergiftet. Das Volk aber verehrte ihn als Helden und Gelehrten; so steht 1423 für eine Legende und die Erinnerung an Werte, denen der Wein seinen Namen verdankt.

Auch wir knüpfen an das Jahr 1423 an – in Erinnerung an das Baujahr des Hauses und an die Menschen, die dort 600 Jahre wohnten und arbeiteten. Eine lange Geschichte von der Gotik bis heute, von Krieg und Frieden und Werten.

Unsere Cafe Bar eignet sich auch für Feiern (bis etwa 25 Personen).